INFORMATIONEN FüR UNSERE NACHBARN

Die Grillo-Werke AG betreibt an den unten genannten Standorten Produktionsanlagen, in denen mit gef?hrlichen Stoffen umgegangen wird. Diese Standorte unterliegen den erweiterten Pflichten der St?rfall-Verordnung. Dementsprechend liegen Sicherheitsberichte mit Konzepten zur Verhinderung von St?rf?llen und Alarm- und Gefahrenabwehrpl?ne vor, die regelm??ig und in Absprache mit den Beh?rden aktualisiert und fortgeschrieben werden.

Alle Anlagen werden von den zust?ndigen Beh?rden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen laufend geprüft und genehmigt. Diese Genehmigungen berücksichtigen alle umwelt- und sicherheitsrelevanten Gesichtspunkte, wie Anlagensicherheit, Arbeitsschutz, Luftreinhaltung und Gew?sserschutz sowie Abfallvermeidung, -verwertung und -entsorgung.

Mit dieser Information m?chten wir Sie über unsere Sicherheitsma?nahmen sowie das richtige Verhalten in Notf?llen innerhalb und au?erhalb der Standorte informieren.

STANDORT DUISBURG

Information für die Nachbarn und die ?ffentlichkeit am Standort Duisburg gem?? § 11 Abs. 1 St?rfall-Verordnung: Notfallbroschüre ?Wie Sie sich und andere bei Chemieunf?llen schützen k?nnen“ [Download]


Der Bezirksregierung Düsseldorf als zust?ndiger Beh?rde wurden die Betriebsbereiche der Grillo-Werke AG gem?? § 7 Abs. 1 St?rfallverordnung angezeigt.
Datum der letzten Vor-Ort-Besichtigung nach § 16 Abs. 2 St?rfall-Verordnung:
06.12.2018, 07.12.2018 und 18.01.2019
Bei Fragen zum überwachungsplan sowie in allg. Umweltfragen wenden Sie sich bitte an die zust?ndige überwachungsbeh?rde:
Bezirksregierung Düsseldorf
Cecilienallee 2
40474 Düsseldorf
Telefon: 0211 475-0
http://www.bezreg-duesseldorf.nrw.de

STANDORT FRANKFURT

Der Standort Frankfurt-H?chst informiert über eine eigene Webseite: http://www.ihr-nachbar.de/ auf der alle relevanten Informationen zur Verfügung stehen.
Hier steht ein Bürgertelefon (069 305-4000) als erste Anlaufstelle für betroffene Anwohner und ihre Fragen zur Verfügung. Notfallbroschüre ?Wie Sie sich und andere bei Chemieunf?llen schützen k?nnen“ [Download]


Dem Regierungspr?sidium Darmstadt als zust?ndiger Beh?rde wurden die Betriebsbereiche der Grillo-Werke AG gem?? § 7 Abs. 1 St?rfallverordnung angezeigt.
Datum der letzten Vor-Ort-Besichtigung nach § 16 Abs. 2 St?rfall-Verordnung:
20.02.2020
Bei Fragen zum überwachungsplan sowie in allg. Umweltfragen wenden Sie sich bitte an die zust?ndige überwachungsbeh?rde:
Regierungspr?sidium Darmstadt
Abteilung Arbeitsschutz und Umwelt Frankfurt
Gutleutstra?e 114
60327 Frankfurt am Main
Tel.: 069 2714-5991
https://rp-darmstadt.hessen.de

STANDORT GOSLAR

Information für die Nachbarn und die ?ffentlichkeit am Standort Goslar gem?? § 11 Abs. 1 St?rfall-Verordnung: Notfallbroschüre ?Wie Sie sich und andere bei Chemieunf?llen schützen k?nnen“ [Download]


Dem Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig als zust?ndiger Beh?rde wurden die Betriebsbereiche der Grillo Zinkoxid GmbH und der Grillo-Werke AG gem?? § 7 Abs. 1 St?rfallverordnung angezeigt. Die Sicherheitsberichte nach § 9 Abs. 1 St?rfall-Verordnung liegen der Beh?rde vor.
Die letzte Vor-Ort-Besichtigung bei der Grillo Zinkoxid GmbH fand am 07.08.2019 statt.
Die letzte Vor-Ort-Besichtigung bei der Grillo-Werke AG, Gesch?ftsfeld Zinkpulver, fand am 06.08.2019 statt.
Bei Fragen zum überwachungsplan sowie in allg. Umweltfragen wenden Sie sich bitte an die zust?ndige überwachungsbeh?rde:
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig
Ludwig-Winter-Stra?e 2
38120 Braunschweig
Telefon: 0531 354760
http://www.gewerbeaufsicht.niedersachsen.de